Auden AG schließt Barkapitalerhöhung zu 4,00 Euro je Aktie erfolgreich ab


Berlin – 1. Juni 2016

  • Weitere Family Offices investieren in Berliner Beteiligungsgesellschaft
  • Angebot zu 4,00 Euro je Aktie war deutlich überzeichnet
  • Aufbau des Beteiligungsportfolios beginnt voraussichtlich noch im Juni

Die Auden AG hat eine weitere Kapitalerhöhung durchgeführt, bei der institutionelle Investoren, vor allem europäische Family Offices, 557.600 neue Aktien zum Preis von EUR 4,00 je Aktie gezeichnet haben. Aufgrund der hohen Nachfrage war das Angebot deutlich überzeichnet. Die Mittel aus der Aktienplatzierung in Höhe von EUR 2.230.400,00 brutto fließen vollständig der Gesellschaft zu.

weiterlesen