Kilian Kerner AG beruft außerordentliche Hauptversammlung zum Beschluss über Neuausrichtung und Umfirmierung ein


Berlin – 8. Februar 2016

  • Änderung der Unternehmensfirmierung in Auden AG
  • Vorstandsvorsitzender Stefan Ober und Aufsichtsratsvorsitzender Markus Hennig verlassen die Gesellschaft
  • Kapitalmarkt-Rechtsexperte Dr. Malte Diesselhorst soll künftig den Aufsichtsrat leiten

Die Neuausrichtung der Kilian Kerner AG zur Beteiligungsgesellschaft geht weiter zügig voran. Bereits am 14. März 2016 lädt das Unternehmen die Aktionäre zu einer außerordentlichen Hauptversammlung nach Berlin ein. Dort soll die initiierte Wandlung zum aktiven Investor durch eine Änderung des Geschäftszweckes beschlossen werden.

In diesem Zusammenhang soll auch die Umfirmierung des Unternehmensnamens von Kilian Kerner AG in Auden AG erfolgen. Das derzeitige Kerngeschäft wird wie bisher auch künftig als KK Fashion GmbH unter der Führung von Firmengründer Kilian Kerner eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Aktiengesellschaft bleiben.

Aufgrund der Neuausrichtung der AG als Beteiligungsgesellschaft über das Modegeschäft hinaus und durch die Änderung des Unternehmenswecks scheidet Stefan Ober mit Ablauf seines Vertrages zum 31. März 2016 aus dem Unternehmen aus. Aufsichtsratsvorsitzender Markus Hennig: „Der Aufsichtsrat dankt dem Vorstandsvorsitzenden, Herrn Stefan Ober, für seine engagierte und couragierte Arbeit in den letzten zwei Jahren. Seine fundierten Kenntnisse der Modebranche kamen Kilian Kerner sehr zugute. Die Marke hat sich weiter entwickelt. Nachhaltig wurde daran gearbeitet, strukturelle Lasten zu mindern, Arbeitsabläufe wurden verbessert und das Unternehmen damit effizienter gestaltet.“

Ein weiterer Punkt der Tagesordnung, der ausschließlich im Zusammenhang mit der Neuausrichtung steht, ist ein Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrates: Der Wirtschafts- und Medienjurist und jetzige Aufsichtsratsvorsitzende, Herr Markus Hennig, scheidet auf eigenen Wunsch zur kommenden außerordentlichen Hauptversammlung aus dem Aufsichtsrat aus, da der Schwerpunkt der AG künftig nicht allein im Modebereich liegen wird. „In der oft sehr anspruchsvollen Zeit der Firmenrestrukturierung hat Herr Hennig den Vorstand äußerst kompetent und gewissenhaft bei seiner Arbeit unterstützt und dem Unternehmen maßgebliche Impulse verliehen. Für seine intensive Mitwirkung an der Sanierung der Gesellschaft möchte ich ihm meinen ausdrücklichen Dank aussprechen.“, so Dr. Stefan Rassau, Vorstand der Kilian Kerner AG.

Als Nachfolger für den Aufsichtsratsvorsitz wird sich Dr. Malte Diesselhorst zur Wahl stellen. Auch dieser Wechsel unterstreicht die Neuausrichtung des Modeunternehmens zur Beteiligungsgesellschaft. Als Notar und Spezialist für Wirtschafts- und Kapitalmarktrecht kann Dr. Diesselhorst der künftigen Auden AG mit ausgewiesener Expertise zur Verfügung stehen. Neben seinem Mandat als Landesvorsitzender der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz engagiert er sich bereits seit vielen Jahren als Mitglied im Berliner Börsenrat.

Über die Kilian Kerner AG

Die Kilian Kerner AG ist ein aufstrebendes Mode-Unternehmen aus Berlin mit zwei Geschäfts-bereichen. Über den Geschäftsbereich „Fashion“ adressiert das Unternehmen mit seinen beiden Modelinien KILIAN KERNER und KILIAN KERNER SENSES sowohl Premiumkunden als auch die kaufkräftige Mittelklasse. Darüber hinaus plant die Kilian Kerner AG im Geschäftsbereich „Lizenzen“ die Vermarktung der eigenen Markenrechte über Lizenzen in unterschiedlichen Bereichen wie Pflege, Beauty oder Accessoires auszubauen. Ziel ist der Aufbau eines internationalen Mode- und Lifestyle-Konzerns.

Disclaimer

Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie „erwarten“, „wollen“, „antizipieren“, „beabsichtigen“, „planen“, „glauben“, „anstreben“, „einschätzen“, „werden“ oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der Kilian Kerner AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die Kilian Kerner AG übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

Kontakt

Kilian Kerner AG
Schuckert Höfe
Am Treptower Park 28–30/Herkomer Str. 6

12435 Berlin
Deutschland

T +49 30 55 12 98 59
F +49 30 55 12 38 92
ir@kiliankerner.de
www.ir.kiliankerner.de
www.kiliankerner.de

zurück
Related Posts